Die Ökumene

 

Am Dienstag, 9. März 2010 trafen sich die Verantwortlichen Seelsorger für die Ökumene innerhalb der SE unterm Bernhardus auf Einladung von Pfarrer Benner im Pfarrbüro St. Cyriakus Bettringen.

 

Für den Bereich Oberbettringen / Nordwest war die vertretende Pfarrerin Dr. Schrenk für die Friedenskirchengemeinde da, Pfarrer Benner ist ihr direkter Ansprechpartner.

 

Gemeinsame Projekte: Gestaltung des Pfingstmontags, Vorsitz Oderstr. 8 Jugendsozialarbeit, Gottesdienste in den Riedäckern.

 

Für Unterbettringen, Weiler, Degenfeld war Pfarrer Weller von der Versöhnungskirchengemeinde anwesend, sein direkter Ansprechpartner ist Pastoralreferent Geier.

 

Gemeinsame Projekte: Ökumenische Bibelwoche, Schülergottesdienste in der Uhlandschule, Gottesdienst in den Riedäckern, ökumenische Gottesdienste bei den Vereinsfesten in Degenfeld, Gottesdienste im Haus Lindenhof.

 

Für die evangelischen Christen in Bargau zeichnet Pfarrer Spieth aus Heubach verantwortlich. Sein direkter Ansprechpartner ist Pfarrer Psenner in Bargau.

 

Gemeinsames Thema war der ökumenische Kirchentag: Vom 12. – 16. Mai 2010 wird eine Dauergruppe aus der SE und aus Heubach zusammen nach München reisen mit Pfarrer Weller, Pfarrerin Löffler-Adam aus Heubach und Pfarrer Spieth aus Heubach.

Mit im Bus fahren 15 Mitglieder des Chores mit Band der SE die „Bernies“ mit ihrem „musikalischen“ Leiter Pfarrer Benner.

 

Ab jetzt wird am Samstag, 15.5.2010 eine Tagesfahrt nach München angeboten.

Anmeldungen sind im Pfarrbüro Bettringen bis zum 9.4.2010 möglich.

 

Die Charta Oekumenica wurde allen ans Herz gelegt und darum gebeten, sie in den Gremien zu behandeln, um sie in diesem Jahr zur Unterschrift zu bringen.

 

Für die „Bettringer Ökumene“ wurden konkret die Gottesdiensttermine zu 125-jährigen Jubiläum der SG-Bettringen abgestimmt:

 

Samstag, 19.6.2010 um 18.30 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen-Lindenfeld – Pfr. Benner, Pfr. Schrenk

 

Sonntag 18.7.2010 ök. Beginn des Sporttages – Pfr. Weller, PR Geier

 

Für Weiler wurde über Schülergottesdienste beraten und für Bargau werden kreative Vorschläge bedacht und die Gestaltung der Gottesdienste überlegt.

 

Für Degenfeld wurde ein ök. Familiengottesdienst am 1.8.2010 vereinbart.

 

Wir freuen uns auf das nächste Treffen!

 

Für den „Ökumenegipfel“

Pfr. Michael Benner

 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus