Erstmals Ökumene über das Strümpfelbachtal

Die Begegnungsstätte Riedäcker war Tagungsort der drei Kirchengemeinderats-gremien der Friedenskirchengemeinde Oberbettringen/Hardt, der Kirchengemeinde St. Cyriakus und der Versöhnungskirchengemeinde Unterbettringen mit Weiler und Degenfeld.
 
Ziel des gemeinsamen Treffen war es, die Mitglieder der drei Kirchengemeinderäte auf einen gemeinsamen Informationsstand zu bringen, Gemeinsamkeiten und Berührungspunkte wahrzunehmen, mit Impulsen das eine oder andere Projekte miteinander anzustoßen. 
 
Seit einem Jahr nun besteht der Gottesdienst in der Begegnungsstätte am Freitagvormittag um 9.30 Uhr, der abwechselnd katholisch von Pfr. Benner und evangelisch von Pfr. Weller und Pfr. Hartmann gestaltet und gefeiert wird. Hier sind alle drei Kirchengemeinden verantwortlich. Für die Bewohnerinnen und Bewohner wurde das zu einem zuverlässigen und wichtigen Fixpunkt in ihrem Wochenablauf und eine sehr gute Gelegenheit mit Menschen aus den Bettringer Wohngebieten zusammen zu feiern.
 
Die Schülergottesdienste am Mittwochvormittag im Pavillon der Uhlandschule werden in Kooperation zwischen St. Cyriakusgemeinde und Versöhnungsgemeinde gestaltet. Seit vielen Jahren läuft die Kooperation in der Jugendsozialarbeit Oderstr.8 zwischen der St. Cyriakusgemeinde und der Friedensgemeinde.
 
Bibelwoche und Gottesdienst an Pfingsten mit gemeinsamem Essen gehören zum Jahresprogramm, vor kurzem wurde auch ein ökumenischer Gottesdienst im Grünen unter Mitwirkung des Ausschusses Mission, Entwicklung, Frieden der St. Cyriakus-gemeinde unter großer Beteiligung gefeiert.
 
Weitere Ideen wurden besprochen und zwei davon auch konkret angegangen. 
 
Für die Mitglieder der Kirchengemeinderäte war es beeindruckend, wie viele Berührungspunkte im Jahreslauf gepflegt werden. Es war sehr aufschlussreich voneinander über die jeweiligen Arbeitsweisen zu hören, die von den Situationen der Kirchengemeinden abhängig sind und die grundverschieden sind, was von der räumlichen Aufteilung stark abhängig ist. 
 
Nach gutem Gespräch wurde miteinander vereinbart, sich im nächsten Jahr wieder zu treffen, um den guten Weg freundschaftlich und geschwisterlich miteinander fortzusetzen.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus