Krankenhausbesuchsdienst

In der Stauferklinik in Mutlangen wird die Arbeit der Ärzte und Schwestern durch die Krankenhausseelsorge ergänzt. Die evangelischen und katholischen Krankenhausseelsorger werden durch einen Kreis von ehrenamtlichen Kommunionhelfern und Besuchern aus den Gemeinden unterstützt. Dazu sind auch Frauen und Männer aus unserer Seelsorgeeinheit beauftragt.

Außer dem Gebet und der Kommunion ergibt sich meist ein Gespräch um das Krank sein, ihr Leben und das Verhältnis zu Gott, oft mit erstaunlichem Tiefgang trotz der Kürze der Zeit.

In allen Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit gibt es Menschen, die diesen Dienst im Krankenhaus verrichten. Deshalb kooperieren wir sehr eng miteinander. Alle ehrenamtlichen Kommunionhelfer und Besucher unserer Seelsorgeeinheit treffen sich regelmäßig alle drei Monate zur Reflexion und zum Austausch. Geleitet werden diese Treffen von Pfarrer Daniel Psenner (KSA).


Kontakt:
Pfarrer Daniel Psenner (07173-927050)

oder 
für Bettringen Hr. Diethard Stoffel
für Bargau Fr. Rita Rieg bzw. Hr. Johannes Hetzel
für Weiler m. Degenfeld Fr. Gisela Krieger.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus