Tag der SE 2017

Aufbruch in die zweite Phase auf dem Weg zur Kirche 2025

 

Rund 40 Teilnehmer aus der ganzen Seelsorheeinheit machten sich nach dem Eingangsimpuls von Pfr. Tobias Freff bei Bilderbuch Wetter auf den Weg von Bargau nach Weiler. Die zweite Phase des Erneuerungsprozesses, den das Prozessteam der SE moderiert, steht ganz unter dem Vorzeichen des Probierens. Ideen und Projekte aus der Analyse und den Wunschzetteln der Gemeindemitgliedern erwachsen sind, sollen im kommenden Jahr ausprobiert werden. Der Impuls von GR Ingrid Beck und Gemeindepraltikantin Hanna Kübler animierten auf fröhliche Weise dazu.
Nach einem Imbiss feierten alle miteinander Eucharistie. Mit der Bitte um den Heiligen Geist lud Pfr. Daniel Psenner in der Predigt ein, auch auf die leisen Töne zu hören (in voller Länge siehe Geistl. Impuls zum Tag de SE)

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus