Wallfahrt nach Oberelchingen 2022

 

Nach zweijähriger Corona-Pause kann die jetzt 274. Wallfahrt nach Oberelchingen wieder stattfinden.

Die Termine sind:

Freitag, 24. Juni, 19.30 Uhr – Reisesegen in St. Cyriakus

Samstag, 25. Juni, 3 Uhr – Abmarsch der Fußpilger an der Barmer/GEK

Sonntag, 26. Juni – 7.15 Uhr Busfahrt nach Oberelchingen zum Hohen Umgang

Dieser Neustart ist auch eine gute Möglichkeit zum ersten Mal teilzunehmen und das Besondere dieser Wallfahrt mit ihrer langen Tradition zu erspüren.

Für eine Übernachtung im Pfarrhaus in Oberelchingen sind evtl. noch wenige Plätze vorhanden. Wir bitten dringend um Anmeldung im Pfarrbüro!

Die Pilger, die in Oberelchingen übernachten, können ihr Gepäck beim Reisesegen abgeben.

Die Busfahrt am Sonntag wird in diesem Jahr in etwas geänderter Form stattfinden.

Abfahrtszeiten: 7.15 Uhr - OB Sonnenhalde und Kindergarten St. Maria

7.20 Uhr – Hornberg-Apotheke, Lindeneck,

Gottesdienstbeginn ist um 9.30 Uhr in Oberelchingen

Fahrpreis für die Busfahrt ca. 20 €uro (je nach Teilnehmerzahl)

Zur Rückfahrt fährt der Bus in Oberelchingen um 14 Uhr am Parkplatz ab.

Zunächst gibt es die Gelegenheit, in Seligweiler noch eine Kaffeepause einzulegen. Der Bus wartet auf die Fußwallfahrer in Seligweiler und fährt dann mit allen Pilgern um 15.45 Uhr wieder nach Bettringen zurück.

Es hat sich gezeigt, dass zum Hohen Umgang immer viele Bettringer auch mit Privat-PKW nach Oberelchingen gefahren sind. Allerdings war es auch so, dass es im Bus noch viele leere Plätze gab. Deshalb unsere Bitte: Überlegen Sie sich doch, in diesem Jahr mit dem Bus mitzufahren – Sie sparen Treibstoff und haben im Bus auch noch die Gelegenheit, mitzubeten. Wer den Weg von Oberelchingen bis Seligweiler zu Fuß mitpilgern möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Auch auf der Heimfahrt von Seligweiler nach Bettringen wollen wir zum Abschluss der Wallfahrt aus dem Wallfahrtsbüchlein gemeinsam beten und singen.

Bitte für die Busfahrt um eine baldige Anmeldung im Pfarrbüro (987880).

Herbert Krieg, Erwin Hirner, Sonja Proksch, Martin Wiedmann 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im App Store ist die App nicht mehr geschaltet 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus