MEF

Der Ausschuss „Mission – Entwicklung – Frieden“ 


Fastenzeit ein Solidaritätsessen, Verkauf von Waren aus gerechtem Handel, selbst Gebackene Herzen für die Mission, ein „Missionsessen“ im Herbst. 

Die erzielten Erlöse bekommen unsere Partner in den verschiedenen Projekten auf allen Erdteilen. 

Das sind (zeitlich geordnet): 

Die Diözese Matadi in Kongo wird über den Generalvikar Pfarrer Philippe unterstützt. Er war vor 15 Jahren Doktorant in Tübingen und hat in dieser Zeit Vertretungen in unserer Gemeinde übernommen. Im Kongo ist er als Generalvikar seiner Diözese und als Senator im kongolesischen Übergangsparlament tätig. Durch ihn halten wir auch Kontakt zu anderen Gemeinden in Deutschland, die die Diözese Matadi auch unterstützen. 

Das Kinderheim Tablada in Peru, in dem eine junge Frau aus unserer Gemeinde im Rahmen ihrer Ausbildung einige Jahre gearbeitet hat. 

Pfarrer Joseph Villanthanathu aus Indien, der öfter in den Sommerferien die Vertretung übernommen hat. 

„Wir“, das sind verschiedene Familien und Einzelpersonen aus unserer Gemeinde, ca. 10, Da wir uns über Interessierte und damit Verstärkung freuen, kann gerne Kontakt über das Pfarrbüro in Bargau mit uns aufgenommen werden

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus