Exotische Tiere zu Besuch

Ganz schön aufgeregt waren die Kinder und die Erzieherinnen des Kindergartens Bargau, als es hieß, exotische Tiere kommen zu Besuch in den Kindergarten.

Egal, ob Vogelspinne Paula, Bartagame Hugo, Max, der Riesen-Tausendfüßler, Ferdinand, der Korallenfinger Laubfrosch oder Kaa, die Königspython – die Kinder sind den Tieren mit großer Neugier und wenig Berührungsängsten begegnet.

Die Achat-Schnecke beeindruckte durch ihre Größe, die Gespenst- und die Stabschrecke durch ihr besonderes Aussehen.

Herr Schuller von der PH - Schwäbisch Gmünd leitete die Studierenden (Lehramt und Kindheitspädagogik) an, welche diese Aktion im Rahmen ihres Studiums in Schulen und auch Kindergärten durchführen.

DANKE an Herrn Schuller und seine Student/innen, die uns dieses ungewöhnliche  Erlebnis ermöglichten.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus