Woche vom                                          16. – 22. September 2017

Pfarrer Tobias Freff

Büro: Stauferstraße 4

Tel. 07173 - 92 70 50 / Fax: 07173 - 92 70 520

im Notfall außerhalb der Bürozeiten: 07171/987880

E-Mail: PfarramtStJakobus.Bargau@drs.de

Internet: www.stjakobus-bargau.de

________________________________

 

Unter Seelsorgeeinheit finden Sie

Haldenhoffest

Miniausschusswochenende

Mitarbeiterausflug

 

Pfarrbüro in Bargau: Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr            09.00 – 12.00 Uhr

Di                         14.00 – 16.00 Uhr

Do, 21.9.              geschlossen!

 

Am Samstag, 16. September und Sonntag, 17. September bitten wir Sie um Ihre Gaben für die baulichen Maßnahmen in unserer Kirchengemeinde.

Vergelt`s Gott für Ihre Spende.

 

Totengedenken

Fr. 22.09.: 2. TG Anna Haas; Irene Röhrle; Berta Schneider mit Angeh.; Otto, Karmelina und Berta Haas; Georg Barth; Manfred Stegmaier mit Angeh:, Elfriede Hudelmaier; Rudolf Hudelmaier; Berta Rieg; Martha und Ewald Geller; Dominika Röhrle; Anne Kellner mit Angeh.

 

Rosenkranzandacht

Montag – Samstag um 18.30 Uhr.

Ist am Abend eine Betstunde für einen Verstorbenen, dann entfällt das Rosenkranzgebet!

 

Bücherei

Mittwoch 17.30 -18.30 Uhr im Gemeindehaus

 

Café Camino

Am Donnerstag, 21. September ist das Café von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

 

Kirchenchor

Singstunde am Donnerstag um 20.00 Uhr im Gemeindehaus

 

Kirchengemeinderatssitzung

Die nächste Sitzung findet am Dienstag, 19. September um 20.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

 

Erntedank

Am Sonntag, 01. Oktober feiern wir das Erntedankfest. Wir bitten wieder um Gaben für den Erntedankaltar. Wir freuen uns über jede Gabe. Wir haben Grund, Gott zu danken für die Gaben unserer Erde. Stellen Sie Ihre Gaben doch bitte bis Freitag, 29. September 18 Uhr am Taufbrunnen ab. Vergelt`s Gott für Ihre Gaben, sie werden St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd gespendet.

 

Achtung Gartenbesitzer: Bitte bringen Sie Ihre Tannen-, Koniferen- und Buchszweige nicht alle zur Grünabfuhr. Schöne Zweige werden zur Herstellung von Kränzen und Gestecken gebraucht. Herzlichen Dank. E. Schupp

 

Kirchliche Organisationen

 

St. Antonius-Verein Bargau 1922 e.V.

www.antoniusverein-bargau.de

info@antoniusverein-bargau.de

Vorsitzende: Sylvia Schuster - Dittrich

Büro: Albuchstr. 7, 73529 Schwäbisch Gmünd – Bargau

 

Unsere Angebote für Sie:

Nachbarschaftshilfe

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung im Haushalt und/oder bei der Betreuung ihrer Angehörigen? Auch bei Erkrankung an Demenz? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Einsatzleiterin Elfriede Klotzbücher, Tel.: 07173/1846-46 oder per Mail an: nachbarschaftshilfe@antoniusverein-bargau.de

 

Fahrdienst

Der Fahrdienst fährt Sie von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 17 Uhr. Bitte melden Sie sich bis spätestens 18 Uhr am Vortag an.

Terminbuchung telefonisch im Büro von Mo-Fr 17-18 Uhr unter Tel.: 07173/ 1846-55 oder per Fax: 07173/ 1846-56 oder per Mail an: fahrdienst@antoniusverein-bargau.de

 

Besuchsdienst:

Ihre Angehörigen sind im Pflegeheim untergebracht? Unser ehrenamtlicher Besuchsdienst bringt Zeit für Unterhaltung und Austausch mit. Bitte melden Sie sich!

Ansprechpartnerin Roswitha Eichele, Tel. 07173/ 8121 oder per Mail an: besuchsdienst@antoniusverein-bargau.de

 

Einladung des KAB Bezirks Hohenrechberg zur 31. Seniorenwallfahrt am Donnerstag, 12.Okt.2017 nach Bad Schussenried

Liebe Freunde der KAB, liebe Senioren in der KAB ,

auch dieses Jahr wollen wir im Oktober an der Seniorenwallfahrt unseres Verbands teilnehmen.

Das Motto des Tages lautet „Alle sollen eins sein…“

Tagesablauf:

10:30                   Eucharistiefeier mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler

                            vorher kurze Kirchenführung

12:00                   Mittagessen  in der Brauereigaststätte

14:00                   Andacht in der Pfarrkirche

Nach der Andacht Führung in der Pfarrkirche St. Oswald in Otterswang.

Die Fahrtkosten betragen € 27 und werden im Bus kassiert.

Der Preis für das Mittagessen und 1 Getränk sowie Nebenkosten beträgt € 17.

Es wird gereicht: Bierbraten, Spätzle und Salat und ein Getränk (keinen Wein)

Für Vegetarier: Gemüsemaultaschen mit Salat

 

Das Mittagessen muss mit der Anmeldung bestellt und bezahlt werden. Den Betrag von € 17 bitte überweisen auf das Konto Nr. IBAN DE47614500500440411149. Sie erhalten die Essenmarke im Bus, die nicht zurückgegeben werden kann.

Wer nicht am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen kann, sollte sich ein Vesper von zu Hause mitnehmen. Aber man muss trotzdem € 3 für die Nebenkosten bezahlen.

Es wäre schön wenn wir auch dieses Jahr wir mit einem vollbesetzten Bus zur Seniorenwallfahrt starten können. Also nichts wie anmelden, bis spät. 25.Sept 2017 unter der Tel. Nr.  07171 89920 bei Frau Irmtraud Daubner

Abfahrt: am 12. Okt. 2017 um 7.15 in Bargau /Kirche.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus