Woche vom                                          18. – 24. November 2017

Pfarrer Tobias Freff

Büro: Stauferstraße 4

Tel. 07173 - 92 70 50 / Fax: 07173 - 92 70 520

im Notfall außerhalb der Bürozeiten: 07171/987880

E-Mail: PfarramtStJakobus.Bargau@drs.de

Internet: www.stjakobus-bargau.de

________________________________

 

Unter Seelsorgeeinheit finden Sie:

Fest der Firmung 2017

„Nacht der Lichter“ - Taizé-Abendgebet am 19. November 2017

Veranstaltungsreihe „Barmherzigkeit (er)leben“

Vortrag Tansania

Jugendsonntag in der Seelsorgeeinheit

Werkkurs Biblische Erzählfiguren

 

Pfarrbüro in Bargau: Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr            09.00 – 12.00 Uhr

Di                         14.00 – 16.00 Uhr

Do                        10.00 – 12.00 Uhr, 15.00 – 17.00 Uhr

 

Totengedenken

Fr. 24.11.: 2. TG Alois Bolsinger; Josef Bulling; Josef Wiedmann; Maria Wiedmann; Anton und Marie Wittmann; Werner Rieg; Maria Rieg mit Angeh.; Agnes Gold mit Angeh.; Sieglinde Wamsler; Gertrud und Ludwig Wamsler; Gerda Keicher; Paul und Maria Dolderer.

 

Rosenkranzandacht

Montag – Samstag um 17.30 Uhr.

Ist am Abend eine Betstunde für einen Verstorbenen, dann entfällt das Rosenkranzgebet!

 

Bücherei

Mittwoch 17.30 -17.30 Uhr im Gemeindehaus

 

Café Camino

Am Donnerstag, 23. November ist das Café von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet!

Möchten Sie uns gerne im Café Camino besuchen, sind aber schlecht zu Fuß, bietet,

ab sofort, der Antoniusverein seinen Fahrdienst an.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 18 Uhr am Vortag an. Terminbuchung telefonisch im Büro von Mo-Fr 17-18 Uhr unter Tel.: 07173/ 1846-55 oder per Fax: 07173/ 1846-56 oder per Mail an: fahrdienst@antoniusverein-bargau.de

 

Kirchenchor

Keine Singstunde!

 

Essener Adventskalender

Der neue Essener Adventskalender kann ab sofort, für 3,30 €, im Pfarrbüro erworben werden.

 

Achtung Gartenbesitzer: Bitte bringen Sie Ihre Tannen-, Koniferen- und Buchszweige nicht alle zur Grünabfuhr. Schöne Zweige werden zur Herstellung von Kränzen und Gestecken gebraucht. Sie haben die Möglichkeit diese am Freitag, 24. November von 14.00 – 15.30 Uhr beim Gemeindehaus abzugeben. Herzlichen Dank.                                                                                                      E. Schupp

 

Adventsbasteln

Es ist eine lange Tradition, dass ein altbewährtes Team für Sie einen schönen kreativen, dekorativen Adventsschmuck bastelt, sei es ein Kranz, Gesteck, Türschmuck oder verschiedene Adventsdekorationen.

Haben Sie einen besonderen Wunsch? Auch diesen versuchen wir zu erfüllen, dann melden Sie sich ab 27.11. von 8 Uhr bis 15 Uhr im Gemeindehaus.

Wir würden uns sehr über neue Gesichter freuen, da doch altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen der Kreis langsam kleiner wird. Wir und auch Sie möchten doch bestimmt, dass dieses Adventsbasteln noch lange weiter besteht.

Also kommen Sie, denn jeder hat ein Geschick zum Basteln und im Team noch viel mehr.

Wir beginnen am Montag, 27.11. um 9 Uhr bis 18.30 Uhr, weiter geht´s am Dienstag, 28.11. und Mittwoch, 29.11. zur gleichen Zeit.

Nach dem Aufräumen am Mittwochnachmittag wird zünftig gevespert und noch ein bisschen zusammen gesessen.                                                                                                          E. Schupp mit Team

 

Verkauf von Adventskränzen und Gestecken

Der Verkauf ist am Samstag, 02. Dezember von 8.30 – 11.30 Uhr im Gemeindehaus/Café Camino.

Unser Angebot reicht von traditionellen bis zu modernen Kränzen und  Gestecken, so dass es für „JEDEN, auch die jüngere Generation“ etwas zu kaufen gibt.

Auf Ihren Besuch freut sich E. Schupp mit Team.

36. Kirchengemeindefest in Bargau

Am Sonntag, 03. Dezember lädt die katholische Kirchengemeinde nach dem Gottesdienst ganz herzlich ALLE Bargauerinnen und Bargauer, sowie die Kirchengemeindemitglieder aus den Nachbargemeinden unserer Seelsorgeeinheit, in das Gemeindehaus zum Mittagessen und danach zu Kaffee und Kuchen ein. Dieses Jahr gibt es wieder eine Tombola mit schönen Gewinnen.

Kuchenspenden nehmen wir gerne ab 8.00 Uhr im Gemeindehaus an.

Herzlichen Dank!

 

Kollektenergebnis

Missiokollekte, 22.10.: 631,40 €

Herzlichen Dank!

 

 

NEUE MINISTRANTEN IN BARGAU

Intensiv mit dem Dienst als Ministrant haben sich die Minis aus Bargau auseinandergesetzt. Der Heilige Tarzisius, Patron der Ministranten, war ein kleiner Junge, der in der Zeit der römischen Christenverfolgung lebte. Bei einem Angriff schützte er mit seinem Leben die Hostie, die er bei sich trug, um sie den gefangenen Christen heimlich zu bringen.

Es wurden Bianca Frei, Hedi Hieber, Ferdinand Krieger und Leo Mayer in die Ministrantengemeinschaft aufgenommen.

 

NEUE OBERMINIS IN BARGAU UND SOCKENAKTION

Am Mittag des 05. November startete unser jährlicher Minitag mit einer lebhaften Bildpräsentation über die diesjährige Minifreizeit.

Danach ging es an die Wahl der 2 neuen Oberministranten. Wir möchten uns bei Sebastian Rieg, Leonie Barth und Sara Haag für ihren zuverlässigen Dienst als Omis der letzten Jahre herzlich bedanken! Franziska Huaylinos Dolderer und Marvin Bläse werden nun zusammen mit Jonas Sachwitz und Anna Maria Rieg als neue Oberministranten durchstarten. Viel Spaß dabei!

Anschließend zeigte uns Pfr. Daniel Psenner Bilder über das Kinderheim in Tansania. Dorthin spendeten wir Minis im Sommer insgesamt 1500 €, um den Ausbau des Kinderheimes zu fördern. Die Spende überbrachte unser Pfarrer vergangenen August persönlich.

 

Wie vor zwei Jahren schon einmal beteiligen wir uns erneut an der "NEUE MASCHE" Sammelaktion. Hierbei verkaufen wir Boxen mit Socken und anderen Artikeln für Jung und Alt. Ein Box kostet 15.-€. Davon bleiben 4-,€ pro Box bei uns und wir wollen diese für unsere kommenden Aktionen verwenden. Aber bei jedem Kauf einer Sockenbox werden auch Menschen mit einer Behinderung oder einer psychischen Erkrankungen unterstützt, die diese Produkte selbst verpacken. Die ganze Aktion wird unter anderem vom Caritasverband Freiburg begleitet (http://www.neuemasche.com).

Wenn Sie unser Projekt gerne unterstützen möchten, sprechen sie einfach einen der Ministranten an. Weitere Informationen, die Kataloge und Bestelllisten kann man sich gerne im Pfarrbüro oder bei Valentin Schäfer abholen.

 

Kirchliche Organisationen

 

St. Antonius-Verein Bargau 1922 e.V.

www.antoniusverein-bargau.de

info@antoniusverein-bargau.de

Vorsitzende: Sylvia Schuster - Dittrich

Büro: Albuchstr. 7, 73529 Schwäbisch Gmünd – Bargau

 

Unsere Angebote für Sie:

Nachbarschaftshilfe

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung im Haushalt und/oder bei der Betreuung ihrer Angehörigen? Auch bei Erkrankung an Demenz? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Einsatzleiterin Elfriede Klotzbücher, Tel.: 07173/1846-46 oder per Mail an: nachbarschaftshilfe@antoniusverein-bargau.de

 

Fahrdienst

Der Fahrdienst fährt Sie von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 17 Uhr. Bitte melden Sie sich bis spätestens 18 Uhr am Vortag an.

Terminbuchung telefonisch im Büro von Mo-Fr 17-18 Uhr unter Tel.: 07173/ 1846-55 oder per Fax: 07173/ 1846-56 oder per Mail an: fahrdienst@antoniusverein-bargau.de

 

Besuchsdienst:

Ihre Angehörigen sind im Pflegeheim untergebracht? Unser ehrenamtlicher Besuchsdienst bringt Zeit für Unterhaltung und Austausch mit. Bitte melden Sie sich!

Ansprechpartnerin Roswitha Eichele, Tel. 07173/ 8121 oder per Mail an: besuchsdienst@antoniusverein-bargau.de

 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus