Woche vom                                       28. Oktober – 10. November 2017

Unter Seelsorgeeinheit finden Sie:

Fest der Firmung 2017

„Nacht der Lichter“ - Taizé-Abendgebet am 19. November 2017

Veranstaltungsreihe „Barmherzigkeit (er)leben“

Vortrag Tansania

Jugendsonntag in der Seelsorgeeinheit

Werkkurs Biblische Erzählfiguren

 

Pfarrbüro in Bargau: Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr            09.00 – 12.00 Uhr

Di                         14.00 – 16.00 Uhr

Do                        10.00 – 12.00 Uhr, 15.00 – 17.00 Uhr

 

Totengedenken

Mi. 22.11.: Gertrud Stadelmaier; Theresia und Ferdinand Bittner und Sohn Georg; Richard Stadelmaier; Werner Berger; Margret Stadelmaier.

 

Kaffee-Treff-Ausfahrt ins Heimatmuseum Waldstetten.

Leider konnten wir am üblichen "Kaffee-Mittwoch" keinen Termin mehr für eine Führung im Museum buchen.

So ist jetzt die Abfahrt nach Waldstetten am Dienstag. 28. November um 14.00 Uhr an der TV-Halle in Weiler geplant. Rückfahrt von dort ist gegen 17.30 Uhr vorgesehen. Anmeldungen zur Teilnahme sind unbedingt nötig!! Telefonisch bei Gisela 88650 oder Bernhard 85666.

Es wird ein Erlebnis werden! Herr Barth, der ehemalige Bürgermeister, lebt für dieses Museum und wird uns persönlich nach unserer Ankunft durch dieses Haus führen.

Danach gibt es in einer Stube Kaffee und Kuchen.

Bitte ruft rechtzeitig an - so können wir besser planen.

Euer Team der Küchen-Engel unserer Pfarrgemeinde St Michael.

 

Ministranten Weiler

Die Ministranten aus Weiler wollen dieses Jahr, am ersten Advent, 03.12.2017 Kuchen und selbst gemachte Weihnachtsdekoration nach der Kirche im Gemeinderaum verkaufen.

Da dieses Jahr keine Adventskränze verkauft werden können wegen den Umbauarbeiten im Kindergarten, wollen die Ministranten ihre Minikasse aufbessern und hoffen somit auf eine Spende der Gemeinde.

Auf einen großen Kuchenverkauf würden wir uns sehr freuen! Die Minis aus Weiler

 

 

NEUE MINISTRANTEN IN WEILER

Intensiv mit dem Dienst als Ministrant haben sich die Minis aus Weiler auseinandergesetzt. Der Heilige Tarzisius, Patron der Ministranten, war ein kleiner Junge, der in der Zeit der römischen Christenverfolgung lebte. Bei einem Angriff schützte er mit seinem Leben die Hostie, die er bei sich trug, um sie den gefangenen Christen heimlich zu bringen.

Es wurden Matti Grau, Jannik Kuhn und Cedric Rathgeber in die Ministrantengemeinschaft aufgenommen.

 

Adventskalender

Der neue Adventskalender kann ab sofort, für € 3,30, in der Sakristei und im Pfarrbüro Bargau erworben werden.

 

Kollektenergebnis

Missiokollekte Weiler, 22.10.               143,06 €

Missiokollekte Degenfeld, 21.10.           23,80 €

Herzlichen Dank!

 

Kirchliche Organisationen

St. Antonius-Verein Bargau 1922 e.V.

www.antoniusverein-bargau.de

info@antoniusverein-bargau.de

Vorsitzende: Sylvia Schuster - Dittrich

Büro: Albuchstr. 7, 73529 Schwäbisch Gmünd - Bargau

 

Nachbarschaftshilfe

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung im Haushalt und/oder bei der Betreuung ihrer Angehörigen? Auch im Umgang mit an Demenz Erkrankten?  Dann wenden Sie sich bitte an unsere Einsatzleiterin Frau Elfriede Klotzbücher in Bargau unter Telefon 07173/ 184 646 oder an unsere Ansprechpartnerin Frau Gisela Krieger in Weiler unter Telefon 07171/ 88 650.

 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus