Weilermer Adventsweg

„2. Weilermer Adventsweg - Dankeschön

 

Ein Schattenspiel, selbst gebaute Krippen, eine Eselsgeschichte, eine Fotostation, ein Puzzle, leuchtende Zuckerstangen, eine Bastelei für daheim, ein Schaf mit Sprachfehler und noch viel mehr

konnten die Besucher des 2. Weilermer Adventswegs an den vier Adventssonntagen entdecken und erleben. Wieder luden über zwanzig einfallsreiche und wunderschöne Stationen zum

Einstimmen auf Weihnachten ein.

Einen herzlichen Dank allen, die mit ihrem Einfallsreichtum den 2. Weilermer Adventsweg ermöglicht und ihn bereichert haben und so unser Dorf weihnachtlich herausgeputzt haben.

Auch ein großes Dankeschön an alle, die sich auf den Weg gemacht haben, den Adventsweg zu erkunden und sich dort mit Freude begegnet sind.

Wir freuen uns schon auf den 3. Weilermer Adventsweg und hoffen auch dafür wieder so viele begeistern zu können.

 

Das Kinderkirchenteam Weiler

Cecilija Eisemann

Saskia Feuerpeil“

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im App Store ist die App nicht mehr geschaltet 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus