2018

Bettringer Sternsinger sammeln mehr als 10.500 Euro für Kinder in Not

 

50 große und kleine Sternsinger in 12 Gruppen zogen bei eisiger Kälte, Sonnenschein und Regen durch die Straßen von Bettringen, um den Menschen den Segen 20*C+M+B+18 in die Häuser zu bringen. Die Kinder und Jugendlichen zogen unter dem Leitwort der Sternsingeraktion „Segen bringen, Segen sein – GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT“ als Heilige Drei Könige los und sammelten Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt. Herzlichen Dank allen unseren Spendern, die sich von der Not der Kinder weltweit berühren lassen und auch unsere Könige so herzlich empfangen haben.

 

Unsere immer jünger werdenden „Könige“ haben sich nicht entmutigen lassen und mit ihrem unermüdlichen Einsatz einen großartigen Beitrag für die Unterstützung von Kindern in Not gesammelt. Rund 140 Stunden verbrachten sie auf den Straßen unserer Gemeinde, wurden von 13 Begleitern betreut und von weiteren Helfern bekocht und versorgt. Dafür sei ALLEN ein herzlicher Dank ausgesprochen

 

Beim Dankgottesdienst zum Abschluss der Aktion bekamen alle für ihr Engagement großen Applaus von den Gottesdienstbesuchern.

 

Und hoffentlich sagen auch in Zukunft noch viele große und kleine Sternsinger voll Stolz:  „KINDER HELFEN KINDERN - UND ICH BIN DABEI!!"

 

 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus