2022

Fronleichnam in Weiler in den Bergen - Kleine Pflanze Hoffnung

 

"Wir sollen nicht nur den Mangel sehen, sondern uns an dem erfreuen, was wir haben!"

Dies hat unser Vikar Branimir Marević den Weilermer:innen, die am Sonntag den 19.06.2022 gemeinsam bei sommerlich heißen Temperaturen im Schatten der Linden auf dem Schulhof Fronleichnam gefeiert haben.

Wie es Tradition ist wurde in Weiler in den Bergen das Fronleichnamsfest am Sonntag nach Fronleichnam gefeiert und um den Segen für das Dorf gebeten.

Der bunt gestaltete Blumenteppich gab den Feiernden die Botschaft von Hoffnung mit auf den Weg. 

Nach gemeinsamem Singen, einer kurzen Prozession und zwischendurch einer kleinen Erfrischung mit dem Wasser des Lebens, wurde bei einem Umtrunk mit Fingerfood noch das gemütliche Beisammensein genossen.

Ein herzliches Vergelt´s Gott, den Künstlerinnen, die den Blumenteppich gestaltet haben, den Ministrant:innen, den Kirchengemeinderät:innen, den Himmelsträgern, allen Helfer:innen, die zum Gelingen des Fronleichnamsfest beigetragen haben, und allen Mitfeiernden.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im App Store ist die App nicht mehr geschaltet 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus