2019

Kinderbibeltage

Am 29. und 30.7.19 trafen sich knapp 30 Kinder zu den ökumenischen Kinderbibeltagen „Gott ruft Menschen“. Mit Begeisterung waren die Kinder bei der Sache, lauschten der biblischen Erzählung vom Brennenden Dornbusch und der Bedeutung des Namens Gottes sowie der Berufung Samuels und vertieften die biblische Erzählung in Gruppen. So machten sich die Kinder auf die Suche nach der Bedeutung der eigenen Namen, überlegten, wo sie Gott hören bzw. spüren können und gestalteten damit selbst einen Dornbusch. Sie gestalteten Kerzen, welche die Kinder an die biblische Botschaft erinnern sollen, dass Gott immer für uns da ist, sangen Lieder und lauschten in die Stille. Am zweiten Tag kamen am Abend zum Abschlussgottesdienst Geschwister, Eltern und Großeltern dazu und sprachen sich abschließend gegenseitig den Segen Gottes zu.

Ein Dank an die Frauen und Jugendlichen des diesjährigen Kinderbibeltageteams, ohne deren großen Einsatz diese Bibeltage nicht durchzuführen gewesen wären.

Ingrid Beck

 

Verabschiedung von Frau Gundi Oechsle
 

Am 19. Juli 2019 hieß es für 19 Kinder aus dem Kindergarten St. Maria, Bettringen aus der Kindergartenzeit hinein in ihre Schulzeit zu rutschen.

Ebenso durfte an diesem Tag unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Gundi Oechsle aus dem aktiven Berufsleben in ihren Ruhestand „hineinrutschen“. Viele Jahre war sie in den verschiedensten Kath. Kindergärten der Kirchengemeinde St. Cyriakus tätig, am längsten im Kindergarten St. Maria.

Von den Kindern, den Kolleginnen, den Eltern und den Vertreterinnen der            Kath. Gesamtkirchengemeinde und der Pfarrei St. Cyriakus wurde sie mit herzlichem  Dank für ihren Dienst und den allerbesten Wünschen in den neuen Lebensabschnitt verabschiedet.

 

Doris Fischer

Fronleichnam 2019

Gemeindefasching 2019

Binokelturnier 2019

 

Eine erfreulich große Teilnehmerzahl, darunter auch einige neue Gesichter,  fand sich beim traditionellen Binokelturnier, veranstaltet vom Ausschuss Kirchenmusik sowie dem Familien- und Kindergartenausschuss,  im Gemeindezentrum zusammen. 39 Binokelfreunde spielten um den Sieg und um viele Preise, gestiftet von Metzgerei Scheffel, Gasthof Hirsch, Gasthof Rössle, Blumenkörble, Bäckerei Berroth,  Kreissparkasse und privaten Spendern. Der Familien- und Kindergartenausschuss sorgte an diesem Abend wieder für Speis und Trank, womit sich die Binokelspieler in den Spielpausen stärken konnten. Nach drei spannenden Spielrunden gewann Edith Bux vor Angela Zengerle und Judith Waibel. Auch der jüngste Teilmehmer, Benjamin Vogt, erzielte im Kreis von erfahrenen Binokelfüchsen ein achtbares Ergebnis. Für alle Binokelfreunde stand jedoch das Gemeinschaftserlebnis an diesem Abend im Vordergrund. So saß man auch nach der Preisverteilung  beim Kartenspielen weiterhin in geselliger Runde beisammen. Der Erlös des Abends von über 400 € geht an den „Stiftungsfonds St. Cyriakus“, der unsere Kirchenmusik sowie pastorale Aufgaben in der Kirchengemeinde unterstützt.

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus