2020

Neue Kirchengemeinderäte im Amt

Nach der Kirchengemeinderatswahl vom 22. März kamen alle Kirchengemeinderäte aus der Seelsorgeeinheit, die bisherigen und die neugewählten, am 24. Juni zur konstituierenden Sitzung zusammen. Pfr. Freff stellte die Sitzung unter Corona-Bedingungen unter das Motto „Neubeginn, Weitergehen, Abschied“: Neubeginn für die Neugewählten, Weitergehen für alle, die weiterhin im KGR mitarbeiten, und Abschied für die Ausscheidenden.

Die Räte verpflichtete er mit der Entgegennahme ihres Amtsversprechens und bat um den Segen für die kommenden Beratungen und Entscheidungen.

Fronleichnam 2020

Junges Technikteam ermöglicht digitales Osterfest aus Bettringen

 

Ostern mal ganz anders erlebte das junge Technikteam der Kirchengemeinde St. Cyriakus in Bettringen. Von Palmsonntag bis Ostersonntag wurden die Gottesdienste live im Internet gestreamt und so hunderten von Menschen die heiligen Tage in die Häuser gebracht.

Das ehrenamtlich tätige Team um Felix Weng und Christian Feifel meisterten alle technischen Herausforderungen. Weng und Feifel brachten ihr berufliches knowhow ein, sind sie doch von Beruf Soundengineer und Veranstaltungstechniker, und leiteten gekonnt die jungen Ehrenamtlichen an, die so ständig ihre eigenen Fähigkeiten erweitern konnten. Die Sakristei wurde zum Regieraum, die Kirche professionell ausgeleuchtet, normale Liedpläne zu vollen Regieplänen und Licht-, Ton- und Video nach allen Regeln der Kunst live verbunden. Drei Kameras lieferten die gestochen scharfen Bilder aus der Pfarrkirche und transportierten Kar- und Osterstimmung direkt auf den livestream in höchster Qualität.

Die größte Herausforderung waren die Lichtverhältnisse der Osternacht, die in völliger Dunkelheit mit der einen brennenden Osterkerze beginnt und nach und nach den Raum erhellt, berichtet Felix Weng. Die anderen nicken zustimmend. Trotz aufmerksamer Arbeit war die Atmosphäre hinter den Gottesdienstkulissen ausgelassen und kameradschaftlich. Selten haben die jungen Erwachsenen die ganze heilige Woche mitgefeiert, wenn auch auf ganz andere Weise.

„Die, die sonst nicht sichtbar sind und unauffällig ihren technischen Dienst tun, ermöglichten unvergessliche Ostermomente“, resümiert Pfarrer Tobias Freff. Auf eine solche Crew in der Gemeinde und die gute Kooperation mit den ortsansässigen Firmen Soundworld-Pro und mixtown könne man nur stolz sein, so der Geistliche.

Verabschiedung Ingrid Beck 1. März 2020

 

Frau mit Herz und Hand

In einem schön gestalteten Familiengottesdienst am vergangenen Wochenende verabschiedeten die Kirchengemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ ihre langjährige Gemeindereferentin Ingrid Beck.

Sechszehneinhalb Jahre hat Ingrid Beck als Gemeindereferentin mit und für die Menschen gewirkt, ganz besonders im Bereich der Kinder- und Familienpastoral, sowie der Kindergärten. Lange Jahre begleitete Sie junge Menschen auf dem Weg zur Firmung, war gern gehörte Auslegerin des Wortes Gottes im Predigtdienst und nahm sich Zeit, in schwierigen Anlässen Trost zu spenden und Trauernde zu begleiten.

Pfarrer Tobias Freff würdigte sie als kompetente Mitarbeiterin, mit großem Herz und Feinfühligkeit auch für die leisen Töne im alltäglichen Geschäft. „Eine Frau mit Herz und Hand verlässt uns heute“, so der Geistliche. Mit langanhaltendem Applaus stimmte die Gemeinde in diesen Dank mit ein. Auch die Teams der Kindergärten und Kinder und Familien verabschiedeten sich herzlich von ihrer langjährigen Begleiterin und dankten für ihren Dienst.

 

Ingrid Beck wird zum 1. April ihre neue Stelle als Geistliche Begleiterin beim Spirituellen Zentrum der Landpastoral auf dem Schönenberg bei Ellwangen antreten.

 

 

 

Das Ehrenamtlichen Fest der  SE fand am 23.01.2020 statt 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus