2017

Öschprozession nach Herdtlinsweiler und Eucharistiefeier in Herdtlinsweiler

Emausgang der SE am Ostermontag

 

Aus allen Richtungen der SE machten sich die Emausgänger auf den Weg nach Weiler. Da gab es ein leckeres Frühstück (danke liebe Weilermer) und danach gingen alle in den Gottesdienst.

Kurs-Lebensfragen-Hornberg-2017

Ehrenamtlichenfest 2017

57 Jahre treuer Organistendienst von Werner Straub

 

57 lange Jahre konnte man Werner Straub an den Orgeln in Bettringen finden, oft mehrmals am Tag. Zum Jahreswechsel nun verabschiedete er sich aus gesundheitlichen Gründen aus diesem liturgischen Dienst.

 

Im Festgottesdienst am Neujahrstag dankte Pfarrer Tobias Freff persönlich und im Namen der Kirchengemeinde St. Cyriakus für diese lange Zeit: Viele Veränderungen dieses Dienstes habe es in diesen fast sechs Jahrzehnten gegeben.  Zu Beginn hatte Werner Straub an jedem Sonntag bei drei Messen und einer Andacht die Orgel zu spielen, die Hochzeiten und Beerdigungen nicht mitgerechnet. Heute sind dies weniger Gottesdienste.

Auch viele Umbrüche galt es mitzugestalten. Das letzte Konzil bahnte den Weg vom lateinischen Amt zur jetzigen Form der Gottesdienste mit zeitgebundener Musik. 1975 kam ein neues Gesangbuch, 2013 dann das jetzige Gotteslob.

 

Die Zahl der Orgeln, an denen Werner Straub zu finden war, hat sich in dieser Zeit ebenfalls vervielfacht. War es am Anfang noch die alte Orgel der Pfarrkirche, kamen dann auch die Ottilienkirche und die Orgel in der Auferstehung-Christi-Kirche hinzu, wie auch Dienste am elektrischen Klavier im Haus Lindenhof.

 

Pfarrer Freff würdigte den zuverlässigen und treuen Dienst, den Werner Straub so lange ausgeübt hat, und bedankte sich für das gute Miteinander. Er freut sich, dass Werner Straub noch einige Zeit im Haus Lindenhof und im Margaritenheim tätig sein möchte.

Ein herzliches Dankeschön ging auch an seine Ehefrau Rosemarie Straub, deren Verständnis und Unterstützung das engagierte kirchenmusikalische Wirken ihres Mannes erst möglich gemacht hat.

 

 

(Bildtext: Pfr. Tobias Freff, Werner Straub, Rosemarie Straub, Zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates Jutta Bühler)

 

Legende
 

SE  = Seelsorgeeinheit

BA  = Bargau

BE  = Bettringen

DE  = Degenfeld

WE = Weiler 

OB  = Pfarrkirche, Oberbettringen

AP = Altes Pfarrhaus, Oberbettringen 

UB  = Ottilienkirche, Unterbettringen

LH  = Auferstehung-Christi-Kirche, Lindenfeld-Hagenäcker

Li  = Haus Lindenhof

BER = Begegnungsstätte Riedäcker, Oberbettringen

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Kirchgasse 10
73529 Schwäbisch Gmünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7171 987880+49 7171 987880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus